Warum es wichtig ist wieder SEMTIX zu wählen

Stupa Wahl 2008, 15.-17.01. Wie bereits berichtet haben wir von SEMTIX uns zusammen mit dem AStA dafür eingesetzt, dass das Semesterticket an der FU auch weiterhin erhalten bleibt. Einziger Wehmutstropfen: Das Ticket wird stetig teurer. Diese unerfreuliche Entwicklung verdanken wir der Sturheit des Monopolisten VBB (dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg, zu dem auch die BVG gehört).
Das es auch anders geht, zeigt das Negativbeispiel TU, hier haben die Studierendenvertreter das Semesterticket verhindert (!). In einem Artikel in der Berliner Tageszeitung taz äußert sich heute der Semesterticketbeauftragte der FU Patrick Krause dazu:

In der Semesterticket-Koordination aller Berliner Hochschulen fehlt zurzeit die Technische Universität. Der damals konservativ dominierte AStA hatte den Kontakt abgebrochen, so Krause. Nach dessen Abwahl konnte nun Mitte November eine Urabstimmung organisiert werden, bei der sich die überwiegende Mehrheit der Abstimmenden für die Fortführung des Semestertickets aussprach. Nun wird mit dem VBB verhandelt.

Dieses Beispiel zeigt leider: Es ist nicht selbstverständlich das es an einer Hochschule ein Semesterticket gibt. Deshalb diesmal wieder Semtix wählen – für ein starkes Semesterticket an der FU.